Für Hallendächer

Sie haben ein ungenutztes Dach, welches sich für die Errichtung einer Photovoltaikanlage eignet und möchten nicht selbst investieren?

Wenn Sie eine zusätzliche Einnahmequelle sichern möchten, bieten wir Ihnen eine Möglichkeit.

Wir, die SonnJa! GmbH, pachten Ihre Dachfläche.

Auf dieser errichten, installieren und betreiben wir eine Photovoltaikanlage für 20 bis 30 Jahre – natürlich auf unsere Kosten. Für Sie als Dacheigentümer besteht in dieser Zeit kein Betreiber-Risiko, da wir während der gesamten Pachtdauer für alle mit der Photovoltaikanlage in Zusammenhang stehenden Schäden haften. Als Eigentümer des Daches erhalten Sie von uns während der gesamten Pachtdauer eine feste monatliche Pachteinnahme. Diese kann sich am monatlichen Ertrag orientieren oder an der installierten Leistung. Optional können Sie den produzierten sauberen Strom auch selbst nutzen – hier beraten wir Sie gerne! Im Anschluss der Pachtdauer geht die Photovoltaikanlage in Ihren Besitz über, d. h. der weiterhin erzeugte Strom steht ihnen spätestens dann kostenlos zur Verfügung. Mit der Verpachtung ermöglichen Sie die Entstehung einer weiteren PV-Anlage und tragen zum immer wichtiger werdenden Ausbau Erneuerbarer Energien bei. Für Unternehmen erbringt der Bestand einer PV-Anlage zusätzlich einen Imagegewinn. Wie viel Ertrag eine Anlage auf Ihrem Dach erzeugen kann, berechnen wir Ihnen gerne. Mit Hilfe unseres Solarrechners, bieten wir Ihnen hier schon einen ersten Eindruck.

Zum Solarrechner

Zurück