Dachpacht

Für Dachverpächter bzw. Dachpächter ist die Errichtung einer Photovoltaikanlage aus mehreren Gründen äußerst attraktiv

Vorteile für den Dach-Verpächter:

Der Pächter zahlt dem Verpächter während des Pachtzeitraums von bis zu 30 Jahren ein monatliches Entgelt. Die Pachteinnahmen belaufen sich auf ca. 1 € / m2 und Jahr

Der Dach-Pächter errichtet und betreibt die Photovoltaikanlage auf eigene Kosten. Selbst im Schadensfall des Daches oder der Anlage greift die Haftpflichtversicherung des Dachpächters während der gesamten Pachtdauer.

Die Photovoltaikanlage wird durch die Verwendung komplett durchdringungsfreier Montagesysteme auf dem Dach errichtet. Die statische Belastung auf dem Dach liegt dabei nur unter 15 kg/m2.

Photovoltaikanlagen am Unternehmensstandort sind optimal für ein grünes Image. Der Verpächter kann dieses grüne Image und die damit verbundene steigende Bedeutung von Nachhaltigkeit, Ökologie und Lokalität für seine Image- und Marketing-Kampagnen nutzen.

Mit der Übertragung wird der Verpächter nahezu kostenlos mit sauberem Strom versorgt.

Vorteile für den Dach-Pächter:

Die staatlich garantierten Renditen liegen deutlich über 10% pro Jahr.

Aufgrund des Risikoprofils ist die Investition in Photovoltaikanlagen aus Bankensicht äußerst attraktiv. Hohe Fremdkapitalanteile über 90% mit einem Fixzins unter 3% pro Jahr sind marktüblich.

Da die Einspeisevergütung sinkt, sichert die zeitnahe Installation einer Photovoltaikanlage eine höhere Vergütung.

Über das Jahr gesehen, stellt die Sonneneinstrahlung eine konstante, sichere Energiequelle für die Stromerzeugung dar.

Deutlich gesunkene Modulpreise in Kombination mit einer attraktiven Einspeisevergütung machen Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung < 750 kWp zu einem äußerst attraktiven Marktsegment in Deutschland.

Falls Sie als Dacheigentümer noch einen Dachpächter suchen, sprechen Sie uns gerne an!
Die SonnJa! GmbH als Ihr Dachpächter

Wenn Sie als Dach-Eigentümer nicht das Pacht-Modell, sondern ein eigenes Investment mit Förderung preferieren, stehen wir Ihnen natürlich auch dann gerne zur Seite und garantieren Ihnen jetzt schon folgende Leistungen:

  • Die Einreichung und Genehmigung der Photovoltaikanlage und Ansuchen um Förderzusage auf Kosten und Risiko der SonnJa! GmbH
  • Die Lieferung von Qualitätsprodukten internationaler Premium-Hersteller und Montage durch unser bewährtes Montageteam. Insgesamt hat die SonnJa! GmbH bis heute eine Anlagenleistung von über 5.300 kWp auf über 360 Dachflächen installiert. Die durchschnittliche Leistung liegt 2,4% höher als der ausgewiesene Nennwert.
  • Die Lieferung und Übergabe der schlüsselfertigen Photovoltaikanlage an Sie als Dacheigentümer
Zurück